Kategorie: 1.Mannschaft

Dritter Neuzugang in der Winterpause

Tolle Neuigkeiten zum Start ins Jahr 23. RSK verpflichtet mit Fabio Greco dritten Neuzugang im Winter. Sicherlich war für den RSK in der Hinrunde die Defensivarbeit der Mannschaft ausbaufähig. Um dem entgegen zu wirken, konnte mit dem 19-Jährigen Fabio Greco ein spielstarker Innenverteidiger vom Landesligisten aus @1.fcheiningen verpflichtet werden. Der in der Jugend beim VFL …

Weiterlesen

Zweiter Wintertransfer perfekt

Auch in der Offensive konnte der RSK zwischen den Jahren nochmals einen Gewinn verbuchen und den schnellen Flügelstürmer Timon Kogios vom FSV Waiblingen verpflichten. Der erst 19 Jahre junge Flügelspieler war bereits Teil der RSK-Familie eher er sich im A-Jugend Jahrgang dem FSV Waiblingen anschloss. Beim aktuellen Tabellenführer der Bezirksliga Rems-Murr sammelte er bereits erste Erfahrungen …

Weiterlesen

Niklas Hannak wechselt zum RSK

Auch in der Winterpause ist der Verein nicht ganz untätig und bemüht sich um punktuelle Verstärkungen, um den Kader der ersten Mannschaft weiter wettbewerbsfähig für die Rückrunde zu gestalten. Dabei konnte der RSK Niklas Hannak vom FC Esslingen für sich gewinnen. Niklas (19), dessen Bruder in der A-Junioren Bundesliga bei Eintracht Frankfurt kickt, wechselt vom …

Weiterlesen

Die Erste spielt Unentschieden zum Rückrundenauftakt

Am letzten Spieltag im Jahr 2022 und dem ersten Spiel der Rückrunde hatte man sich vorgenommen das Jahr mit einem positiven Ergebnis im Derby gegen Oberesslingen abzuschließen. Man begann mit einer defensiveren Formation und wollte dadurch kompakt gegen den Ball und den Gegner agieren. Die ersten 15. Minuten spielten sich eng umkämpft im Mittelfeld ab, …

Weiterlesen

Bitteres Remis im Spitzenspiel

Zum letzten Hinrunden Spiel empfing die erste Mannschaft den Tabellenführer aus Unterboihingen. Die Gäste mussten sich am vergangenen Spieltag dem TV Nellingen geschlagen geben und waren auf einen Sieg aus. Der RSK wollte den Abstand zur Spitze nicht größer werden lassen und mindestens einen Punkt holen. Die erste Halbzeit begann direkt druckvoll von beiden Mannschaft …

Weiterlesen

Englische Woche zollt Tribut

Die englische Woche zollt ihren Tribut. Nach kämpferischen 6 Punkten aus den letzten beiden Spielen war unsere 1.Mannschaft am Donnerstagabend zu Gast beim TV Nellingen. Mit schweren Beinen und wie schon so oft in der Saison durch diverse Krankheitsausfälle und Verletzungen musste in der Startformation erneut rotiert werden. Die ersten Minuten kam RSK sicher und …

Weiterlesen

Wille und Mentalität wird beim Sieg in Baltmannsweiler belohnt

Nachdem die erste Mannschaft in Mettingen glücklich siegen konnte, reiste man nach etwas mehr als 48 Stunden zum Gast nach Baltmannsweiler. Mit einem großen Kader und der richtigen Einstellungen wollte der RSK im Nachholspiel erneut dreifach Punkten. Aufgrund von Belastungsteuerung und im Hinblick auf das Spiel am Donnerstagabend gegen und in Nellingen, gab es erneut …

Weiterlesen

Enttäuschender RSK siegt glücklich in Mettingen

Die erste Mannschaft trat am gestrigen Sonntag die kurze Reise zum Auswärtsspiel nach Mettingen an. Wie seit Wochen musste das Trainerteam kurzfristig die Aufstellung und den Kader ändern, aufgrund von kurzfristigen krankheitsbedingten Ausfällen. So kam der erst am Freitag 18 Jahre alt gewordene Oskar Kütter zu seinem Debüt in der Startelf. RSK nahm sich vor …

Weiterlesen

TSV RSK unterliegt der TSG Esslingen im Stadtduell

Zum absoluten Spitzenspiel und dem Spiel der Woche der Esslinger Zeitung empfing der RSK die TSG aus Esslingen. Bereits vor der Partie musste das Trainerteam viel Arbeit leisten, denn mit 13 Ausfällen, teilweise auch kurzfristig, musste der ein oder andere Spieler noch aus der Jugend geholt werden. Trotz den widrigen Umständen war die Mannschaft gewillt …

Weiterlesen

Höhen und Tiefen in der ersten Heimniederlage der Saison

Am 30.10.2022 begrüßt der TSV RSK Esslingen den VfB Reichenbach/Fils zuhause am Berg zum Heimspiel. Der VfB beginnt extrem stark und effizient. Standartsituationen werden vom VfB erzwungen, vom RSK schlecht verteidigt und eiskalt bestraft. Das Resultat ist das 0 zu 1 in der 19. Spielminute gefolgt vom 0 zu 2 in der 29. Spielminute. Anschließend …

Weiterlesen