Kategorie: 1.Mannschaft

„Erste“ verliert gegen Odyssia

„Erste“ ohne Chance in Wernau

Eine Fußballweisheit lautet: „Mentalität schlägt Qualität“ und eine weitere lautet „Qualität kommt von quälen“. So oder so ähnlich lässt sich das Donnerstagabendspiel in Wernau zusammenfassen. Der Gastgeber zeigte über 90 Minuten auf, was alles mit Mentalität und enormer Laufbereitschaft, also auch einem gewissen quälen sowie mit aktivem Zweikampfverhalten gegen den Ball und Gegner zu erreichen …

Weiterlesen

Unentschieden in Aichwald

Die „Erste“ musste zum zweiten schweren Gegner im dritten Spiel nach der Winterpause und bekam dies von Beginn an auch aufgezeigt. Der Gastgeber bestimmte die Anfangsphase spielerisch und kam so zu sehr guten Tormöglichkeiten, die der RSK entweder gemeinsam im Abwehrverbund oder durch den glänzend haltenden Grosshans abwehren konnte. So blieb der RSK mit viel …

Weiterlesen

RSK: Heindel macht den Deckel drauf

Mit einem ungefährdeten 3:1 Heimsieg verschaffte sich die „Erste“ Luft nach unten und kletterte auf Platz 9 in der Tabelle. Von Beginn an hielt die Mannschaft von Trainer Biedemann das Spieltempo hoch und beschäftigte den TV Nellingen II so mit dauerhafter Abwehrarbeit. Lediglich zu selten schafften es die Jungs vom Berg in den Abschluss zu …

Weiterlesen

RSK siegt verdient mit 4:1

Mit dem TSV Wendlingen war der erwartet schwere Gegner zu Gast beim RSK, der auch gleich die Startphase dominierte. Der RSK seinerseits fand mit zunehmender Spieldauer besser ins eigene Spiel und ließ sich auch vom 0:1 in der 20. Minuten nicht aus der Grundordnung bringen und übernahm fortan von Minute zu Minute mehr Spielanteile. In …

Weiterlesen

RSK nur Remis in Altbach

Die „Erste“ gastierte beim sieglosen Schlusslicht Altbach und verlor weitere zwei Punkte. 5:5 hieß es am Ende eines schwachen RSK-Spiels. Der Gastgeber war von Beginn an im Rahmen seiner Möglichkeiten im Spiel und kaufte dem RSK so früh den Schneid ab und ging durch die Treffer in der 10. und 18. Minute mit 2:0 in …

Weiterlesen

Die „Erste“ verliert 1:4

In einem intensiven Spiel verlor die „Erste“ am Ende nicht unverdient aber zu hoch mit 1:4. Die ersten 20 Minuten waren geprägt von hohem körperlichen Einsatz beider Mannschaften, die sich nichts schenkten. Großchancen waren auf beiden Seiten bis dahin Mangelware, da beide Mannschaften kompakt in der Defensive standen. Die erste Großchance hatte der RSK, jedoch …

Weiterlesen

RSK verliert gegen Berkheim

Eine verdiente Heimniederlage und weiterhin eine Ergebniskrise, so lautet das Fazit aus dem Heimspiel gegen den TSV Berkheim, wobei an diesem Sonntag auch in spielerischer Hinsicht einiges nicht gelang. Der RSK, der insgesamt 12 Spieler zu ersetzen hatte, musste auf die A-Junioren Ben Gänsler und Tim Wayss zurückgreifen und erhielt aus der zweiten Mannschaft zudem …

Weiterlesen

Erneutes Torspektakel bei der „Ersten“

Ein Stadtteilderby, dass alles gehalten hat, was es vorab versprach, eine tolle Kullisse bei besten Fußballwetter, 9 Tore insgesamt und eine „Erste“, die über weite Strecken auf Augenhöhe das Spiel sogar zum Teil bestimmte, am Ende aber mit leeren Händen dasteht. Der Auftrag an das Team war klar, den „Ausrutscher“ von Oberensingen wieder gutmachen, zeigen, …

Weiterlesen

Ausgleichstreffer in der Schlussminute

Einen Punkt gewonnen, zwei Punkte verloren, so fasst Trainer Biedemann das Auswärtsspiel bei der Zweitvertretung des TSV Oberensingen zusammen. Chancen hatte der RSK sowohl in der ersten als auch in der zweiten Hälfte und obwohl, so der Trainer weiter, das Team nicht am oberen Leistungslevel spielte, erspielte sich das Team durchaus ein Chancenplus, scheiterte jedoch …

Weiterlesen