Kategorie: archiv2019

Zweite: Klarer Sieg gegen TSG Esslingen 2

rsk-tsg

Die zweite Mannschaft von der Katharinenlinde findet langsam zurück zu alter Stärke. Mit einem klaren 1:7 Erfolg bei der TSG Esslingen gelangen zum ersten Mal in der laufenden Saison zwei Siege hintereinander. Wie bereits am vergangenen Wochenende beim Derbysieg gegen den TSV Wäldenbronn II startete die junge Mannschaft um Kapitän Valentin Riether gut ins Spiel. …

Weiterlesen

Zweite: Derbysieger RSK!

TV RSK Esslingen - TV Wäldenbronn

Die zweite Mannschaft hat am vergangenen Wochenende endlich wieder drei Punkte eingefahren und sich im Derby gegen die Nachbarn aus Wäldenbronn klar mit 8:1 durchgesetzt. Spieler des Spiels war Oliver Diehl, der mit vier Treffern glänzte. Das Spiel begann gut für die blauen von der Katharinenlinde. Von Beginn an gelang es gut, die Gegner unter …

Weiterlesen

Erste: 3:4 Heimniederlage im Spiel gegen Eintracht Sirnau

TV RSK Esllingen - Eintracht Sirnau

Auf den ersten Auswärtserfolg in Wendlingen folgt die erste Heimniederlage gegen Eintracht Sirnau. Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung zur Vorwoche und einem im großen und ganzen guten Spiel konnte der RSK die Punkte nicht auf der Katharinenlinde behalten. Ein langer Ball brachte die noch unsortierte RSK Hintermannschaft in Schwierigkeiten und konnte nur auf Kosten eines Eckballs …

Weiterlesen

Erste: Höhen und Tiefen beim Auswärtssieg in Wendlingen

TSV RSK - Wendlingen

Ohne die Stammkräfte Tilman Weißenborn (erkrankt), Martin Buchta (familär in Polen), Finn Hammerle (Gelb-rot-Sperre) und Cheftrainer Attila Kurt (Lehrgang) mussten sich die RSK`ler sich zunächst sortieren. Die Tabellenletzten Hausherren kontrollierten das Spiel zunächst. Begünstigt von einer eklatanten Fehlerquote der RSK`ler erzielten die Gastgeber das 1:0 bereits in Minute 9. Auch direkt nach der Wendlinger Führung …

Weiterlesen

Erste: 1:1 gegen Oberesslingen

Torschütze zum 1:0 Maurice Regber

Gerechte Punkteteilung nach umkämpften Spiel gegen Oberesslingen. Der RSK starte gut in die Partie und schaffte es Oberesslingen in den ersten Minuten durch frühes Anlaufen unter Druck zu setzen. So erkämpfte man sich auch die ersten Chancen – Ballgewinn im ersten Drittel und schnelles Umschalten mit Abschluss. Leider war keine Aktion von Erfolg gekrönt. Buchta …

Weiterlesen

Zweite: Unentschieden gegen Oberesslingen/Zell

David Stöckle

Die zweite Mannschaft hat am diesen Wochenende ein 1:1 gegen den VfB Oberesslingen/Zell erreicht. Dabei zeigte sich die junge Mannschaft hinten über die meiste Zeit des Spiels stabil, im Spiel nach vorne besteht weiterhin Verbesserungsbedarf. Das Spiel begann sehr ruhig. Die Blauen von der Katharinenlinde waren zunächst darauf bedacht Kontrolle über das Spiel zu entwickeln …

Weiterlesen

U19 Kantersieg in Deizisau

U19 Phil Schäfer

Trotz das man zur Halbzeit 5:0 führte und am Ende sogar ein 9:0 bei der SGM Deizisau/Hochdorf erreichte war Trainer Nico Ebert nicht mit der Chancenausbeute zufrieden. In manchen Situationen hätte man cleverer spielen können, am Ende stehen aber hochverdiente 3 Punkte. Am Samstag geht es dann auf der Katharinenlinde gegen TSV Oberensingen II. Anpfiff …

Weiterlesen

U17 verschläft die Anfangsphase

U17 Torschütze: Oscar Saam

Leider tat man sich wie in der Vorwoche ziemlich schwer. Die ersten 20 Minuten fehlte dann auch noch  geistig die Abwehr. So lag man schnell 0:3 zurück. Vor der Pause konnte Top – Torjäger O. Saam noch zum 1:3 treffen. In Hälfte 2 neutralisierte man sich und fuhr mit einer Niederlage im Gepäck nach Hause. …

Weiterlesen

U15 fährt ersten Saisonsieg ein!

U15 Torschütze: Nico Levacic

Nachdem doch enttäuschenden Saisonstart und vielen Verletzten, konnte man endlich den ersten Saisonsieg einfahren beim SV 1845 Esslingen gewann man mit 8:1. Vor dem Spielfreien Wochenende sollte dies jetzt zum Aufbau des Selbstvertrauens genutzt werden. Tore: A. Kogios, C. Heimsch, M. Hammerle, M. Kottke(2), L. Abele, L. Levacic sowie ein Eigentor.

Erste: 1:2 Niederlage in Wernau

RSK-Esslingen - Wernau

Nach zuletzt zwei Spielen ohne Sieg wollte der RSK in Wernau endlich den Bock umstoßen und Auswärts die ersten Punkte in der Saison einfahren. Das Spiel war in den ersten Minuten sehr hektisch, wodurch sich auf beiden Seiten kleinere Chancen ergaben. Nach etwa zehn Minuten hatte sich der RSK sehr gut auf das Spiel der …

Weiterlesen